263184_224332464256539_1468021_n.jpg643927_360323784050246_1897048096_n-001.jpgFC I.jpgligaweb.tv sascha-001.jpg

FC Illingen - VFB Gaggenau 2 (2:2)

 

Schon in der ersten Halbzeit hatte unserer Mannschaft Schwierigkeiten in ihr Spiel zu finden. Dennoch war man das überlegenere Team. Schon früh begann man sich Torchancen zu erarbeiten. Immer wieder fand das Spielgeschehen im gegnerischen Strafraum statt. Die erste nennenswerte Aktion war der Elfmeterpfiff des Unparteiischen in der 7. Minute. Arsim Ahmetaj trat an und scheiterte am Torhüter. Trotz allem ließ sich unsere Mannschaft nicht aus dem Spiel bringen und arbeitete weiter an den Chancen. In der 9. Min erzielte dann Yannick Schneier, nach einem wilden hin und her auf der Torlinie den 1:0 Führungstreffer. Der zweite Treffer ließ dann nicht lange auf sich warten. Arsim Ahmetaj erzielte in der 21. Minute das 2:0. Nach diesem brach unsere Mannschaft ein. Nach einer gespielten halben Stunde mussten wir dann noch das 2:1 hinnehmen.

Die zweite Hälfte war dann komplett zum Vergessen gedacht. Unsere Mannschaft kam überhaupt nicht mehr ins Spiel. Man überließ Gaggenau immer mehr das Ruder. Dadurch kamen die Gäste immer häufiger zu Chancen, die sie bereits in der 56. Minute zum 2:2 nutzten. Das einzige „Highlight“ auf unserer Seite war der gehaltene Foulelfmeter von Tobias Schwamberger in der 66. Minute. Somit liegt unser Team am Ende der Saison mit 50 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz.

 

Abschließend möchten wir uns nochmals bei unserem Trainer Olaf Klingbeil für seine tolle Arbeit bedanken. Ebenfalls geht ein Dank an alle unserer Fans und Zuschauer, die uns immer wieder tatkräftig unterstützt haben.

 

 

FC Illingen 2

- Spielfrei -

Joomla templates by a4joomla