263184_224332464256539_1468021_n.jpg643927_360323784050246_1897048096_n-001.jpgFC I.jpgligaweb.tv sascha-001.jpg

SV Au am Rhein 2 - FC Illingen (1:4)

 

Wie schon in der vergangenen Woche packte unsere Mannschaft all ihr Können in die ersten 45. Minuten. Sie zeigten Einsatzbereitschaft und Wille, waren Laufbereit und Torgefährlich. In der 21. und 23. Minute setzten wir gleich zwei Ausrufezeichen durch Tore von Dennis Nold und Arsim Ahmetaj. Bis kurz vor der Halbzeit mussten unsere Fans dann auf weitere Treffer warten. Das 3:0 erzielte Yannick Schneider in der 41. Minute. Die zweite Hälfte war wie schon angedeutet die schwächere. Die Laufbereitschaft lies nach und auch die Zweikämpfe wurden nicht mehr so deutlich gewonnen wie vor der Pause. Trotz allem hatte man immer wieder tolle Chancen die Führung weiter auszubauen. Das 4:0 erzielte dann, in der 57. Minute Tobias Opitz. Nur einmal ließ man die Reserve des SV gefährlich vors Tor kommen. Doch gerade in diesem Moment war man dann auch etwas unkonzentriert und so fiel das 4:1. Trotz allem gingen wir wieder mal als Verdienter Sieger vom Platz. Nun gilt es nächste Woche nochmal an die Leistung anzuknüpfen und die Saison erfolgreich abzuschließen.

 

 

FC Illingen 2

- Spielfrei -

Joomla templates by a4joomla