263184_224332464256539_1468021_n.jpg643927_360323784050246_1897048096_n-001.jpgFC I.jpgligaweb.tv sascha-001.jpg

 

FC Weisenbach - FC Illingen (2:6)

 

Die große Frage, die sich jeder stellte: Wie wird der Start in die Rückrunde?

Mit breiter Brust trat unsere Mannschaft zum Auswärtsspiel in Weisenbach an. Von Beginn an wollten wir zeigen, was unser Ziel in diesem Jahr ist. Nach einem etwas nervösen Start beider Teams konnte man mit einem frühen Tor (11. Minute) durch Sascha Benda gleich einen Akzent setzen. Nur eine Minute war vergangen musste unser Torhüter den Ball aus dem eigenen Tor holen. 1:1. Doch das brachte unsere Mannschaft nicht aus der Ruhe. Sie kam immer besser ins Spiel. Bereits zwei Minuten später konnte deshalb Johannes Weck auf 1:2 erhöhen. Während der restlichen Zeit der ersten Hälfte kamen beide Teams zu ihren Torchancen. Doch Torhüter Marcus Amschlinger hielt uns lange die Führung fest! Noch kurz vor Halbzeitpfiff konnte Kevin Schlindwein demnach das 1:3 erzielen. Bisher war es ein erfolgreicher Spieltag für unsere Jungs. Dies sollte sich in der zweiten Hälfte der Partie auch nicht ändern. Von Beginn an war man vollauf konzentriert und erspielte sich Chancen, die bereits in der 48. Minute durch Arsim Ahmetaj genutzt wurden. 1:4. Sollte es das schon gewesen sein? Für unsere Mannschaft reicht dies nicht. Immer und immer wieder erspielten sie sich tolle Chancen. Man lies Weisenbach immer weniger die Möglichkeit am Spielgeschehen teilzunehmen. Jedoch konnte man den Spielstand erst in der 76. Spielminute, durch Sascha Benda, auf 1:5 vergrößern. Kurz vor Schluss (86. Minute) schnürte Arsim Ahmetaj mit dem 1:6 ebenfalls seinen Doppelpack im Spiel. Mit dem Schlusspfiff musste man dann leider doch noch den 2:6 Anschlusstreffer hinnehmen. Es bleibt zu hoffen, dass unsere Mannschaft, nach einer spielfreien Woche, im kommenden Spiel gegen den FC Gernsbach (06.04.2014, 15.00 Uhr) diese Spielfreude ebenfalls wieder zeigen kann. Der Sieg im Spitzenspiel bestärkt hoffentlich das Selbstvertrauen unseres Teams unser Ziel zu erreichen.

 

 

 

FC Weisenbach 2 - Illingen 2 (1:2)

  

Mit einem 1:2 musste sich unsere zweite Mannschaft gegen den FC Weisenbach geschlagen geben. Ein Unentschieden wäre sicherlich möglich und am Ende vielleicht sogar verdient gewesen. Die Mannschaft sollte die guten Ansätze aus dem Spiel auf alle Fälle ins kommende Spiel gegen Gernsbach (06.04.2014, 13:15 Uhr) übernehmen. Vielleicht ist es uns dann möglich die drei Punkte in Illingen zu behalten. Das Tor erzielte Dibran Haxhijaj.

 

 

 

Joomla templates by a4joomla